Die Q2/22-Zahlen von #Amazon sind gut – auf den ersten Blick.

von | Jul 30, 2022 | News, News aus der Branche

Bild: nt-v Screenshot, LinkedIn Alexander Graf

Im Detail gibt es einige Probleme, vor allem mit Blick auf das Handelsgeschäft. Drei Erkenntnisse, die ich heute morgen auch live in der #Telebörse bei NTV mit Mara Bergmann teilen durfte:

[1] Cloud vs. Handel: Auffallend ist, dass Amazon im Handelsgeschäft weiterhin viel Geld verliert und lediglich die hohen Gewinne aus dem Cloud-/Tech-Business mit AWS den Konzern in Summe absichern. Amazon braucht AWS, sonst sähe es düster aus.

[2] Werbung: Nur wenn Amazon als Handelsplattform weiter wächst, werden Händler das Werbesystem – das zuletzt für hohen Umsatz/Gewinn gesorgt hat – nutzen und nur dann werden auch mehr Kunden das Prime Setup nutzen, was in den nächsten Quartalen einen massiven Preiserhöhung ausgesetzt wird. Die Zahlen zeigen eine deutliche Abschwächung dieser strategischen Bereiche auf: 21 % Wachstum beim Werbegeschäft klingt gut, wenn man es mit den aktuellen Facebook- und Google-Zahlen vergleicht. Aber das Werbegeschäft von Amazon hat ein stark limitiertes Inventar, was in vielen Kategorien bereits ausgereizt ist.
Deswegen wird Amazon weiterhin bereit sein, starke Verluste im Handelsgeschäft in Kauf zu nehmen, um Werbung und Third Party Seller Services nicht zu gefährden. Die Frage ist: Wie lange können sie sich das leisten? Wann hören sie auf in neue (kleine) Märkte zu expandieren, die noch auf Jahre hinaus negativ sein werden?

[3] Logistik: Amazon hat sich während der Pandemie zu viel vorgenommen und Überkapazität aufgebaut in der Logistik. Die Ausgaben dafür sind schon verbucht, die Einnahmen daraus folgen in den nächsten Quartalen. Das dürfte Amazon noch etwas Puffer für eine hohe Inflation geben.

🤑 Alles in allem aber sind die Zahlen gar nicht mal so schlecht. Ob die Preissprünge am Aktienmarkt zu den Q2-Zahlen rational sind, vermag ich allerdings nicht zu sagen. Durch die Marktmacht von Amazon sind die Quartalsberichte immer besonders spannend, weil ein schwächelndes Amazon auch immer mit einem schwächelnden Onlinehandel in Summe einhergeht.

Eine detailliertere Analyse findet ihr auch bei #Kassenzone, Link wie immer in den Kommentaren.

Wir dürfen gespannt sein, wie es weitergeht…

Alexander Graf

Mehr auf LinkedIn

Florian Seikel

Florian Seikel

Managing Director

Tel. +49 162-2561001

Why is the DTC concept so hard to understand?

Why is the DTC concept so hard to understand? Direct to Consumers (DTC) means a manufacturer or Brand owner selling directly to consumers (online). Good examples are Nike, adidas, the LEGO Group and a lot of other brands slowly setting up DTC sales. Walmart is a...

Saferpay Kunden können jetzt SPOT drei Monate kostenlos testen

Wichtige Info für alle @Saferpay Kunden! Ab sofort können Sie das leistungsstarke Financial #Dashboard #SPOT nutzen, damit Sie nie mehr den Überblick über Ihre inländischen und grenzüberschreitenden Verkäufe verlieren. Sichern Sie sich jetzt die Vorteile...

THE LetMeShip SUMMER RAFFLE

Do you want to win an afterwork package for you and your colleagues?! Just subscribe for our newsletter and you take part directly! Check out here:More on LinkedInlogistic-natives e.V. florian.seikel@logistic-natives.com Telefon: +49 162 2561001

One of the first new UPU/CC members: Ship2MyID ships to any mobile email, or digital ID

#𝗢𝗣𝗘𝗡𝗨𝗣𝗨:𝗢𝗻𝗲 𝗼𝗳 𝘁𝗵𝗲 𝗳𝗶𝗿𝘀𝘁 𝗻𝗲𝘄 𝗨𝗣𝗨/𝗖𝗖 𝗺𝗲𝗺𝗯𝗲𝗿𝘀: 𝗦𝗵𝗶𝗽𝟮𝗠𝘆𝗜𝗗 𝘀𝗵𝗶𝗽𝘀 𝘁𝗼 𝗮𝗻𝘆 #𝗺𝗼𝗯𝗶𝗹𝗲, #𝗲𝗺𝗮𝗶𝗹, 𝗼𝗿 #𝗱𝗶𝗴𝗶𝘁𝗮𝗹𝗜𝗗 As of 1 July 2022, #postal stakeholders which are not #public postal #operators or #regulators can become #directmembers of the Universal Postal Union (#UPU) and...

You can use LivingPackets anywhere in the world if your business is circular

LivingPackets products and digital solution are available anywhere in the world. 🌎 How convenient is that? You want to ship a product from a continent to another, inside a continent, inside a country, a city or a neighborhood? Well, you can use LivingPackets for all...

Getir hat seinen ersten physischen Supermarkt eröffnet

(Bild: www.teknolojioku.com)Getir, das weltweit große Erfolge erzielt hat und neben der Türkei derzeit in 8 Ländern tätig ist, wächst weiter. Das Unternehmen hat jetzt auch seinen ersten Supermarkt in den Niederlanden eröffnet. Hier geht es zum Artikel auf...

spring sucht Verstärkung – Sachbearbeiter E-Commerce im Innendienst / Vertrieb (m/w/d)

Als größter unabhängiger Spezialist für nationale und internationale Post- und E-Commerce – Dienstleistungen optimieren wir täglich und weltweit den Versand unserer Kunden. Als hundertprozentige Tochter der PostNL sind wir mit 13 Niederlassungen auf 3 Kontinenten...

AEB expands in the Philippines to strengthen growing cold chain industry

AEB enters the second half of the year with two major milestones—its expansion in the Philippines and building of a new team to handle local operations and new enhancements to its warehouse management system. Check it out here.Cklick here for the Article on...

TextilWirtschaft Studie zu Liefergebühren im deutschen E-Commerce

"Der kostenlose Versand entwickelt sich offenbar immer mehr zum Auslaufmodell." Wie sieht das beim europäischen oder sogar weltweiten Versand aus?Was erwarten die Kunden die #CrossBorder bestellen? Hier geht es zur Studie von TextilWirtschaftMehr auf...

Als erstes Logistikunternehmen in der Slowakei haben wir die Online-Kurierverfolgung eingeführt!

Slowakische Kund:innen, die sich dafür entscheiden, ihr Paket über unseren Home Delivery Dienst in der Slowakei liefern zu lassen, können sich über eine großartige Nachricht freuen! Dank des neuen Minute-Delivery-Service kann die Bewegung der Sendung in Echtzeit...