International Network

of Logistics and Infrastructure in modern Commerce

Willkommen bei

logistic-natives e.V.

Studien

Zahlen, Daten und Fakten bilden die Basis, auf der wir Politik, Öffentlichkeit und nicht zuletzt unsere Mitglieder informieren und beraten. Zu diesem Zweck beauftragt der Verband eigene Studien und erarbeitet Whitepaper.

Selbstverständlich stimmen wir uns mit unseren Partnern und anderen Institutionen auf diesem Gebiet sehr eng ab. Dadurch bieten wir Unternehmern, Politik und Gesellschaft fundierte Einsichten in die Veränderung der internationalen Logistik und Infrastruktur im modernen Handel und unterstützen die Digitalisierung der Branche.

Arbeitsgremien

Es bestehen sechs feste Arbeitsgremien, die regelmäßig tagen und sich mit den aktuellen Trends der Branche beschäftigen. Aus dem Mitgliederkreis wurden jeweils Sprecher gewählt, die auch gleichzeitig Experten der Fachthemen des Verbandes sind.

Einige Arbeitsgremien haben Sondergremien zu branchenprezifischen Herausforderungen gebildet.

Es bestehen sechs feste Arbeitsgremien, die regelmäßig tagen und sich mit den aktuellen Trends der Branche beschäftigen.

Beratung & Weiterbildung

Der Fokus bei uns liegt auf Weiterbildung und Beratung. Wissensaustausch und Wissenstransfer ist bei der fortschreitenden Digitalisierung der Branche entscheidend. Die Veranstaltungen und Projekte der logistic-natives bieten Mitgliedern, Partnern und Interessierten eine starke Informationsplattform im nationalen und internationalen Logistik-/Infrastrukturbereich des modernen Handels.

Die pragmatischen Aktivitäten der logistic-natives dienen den TeilnehmerInnen dazu, sich eingehend und praxisorientiert mit der bestimmten Materie auseinanderzusetzen. Unsere Spezialisten stehen Ihnen mit Ihrer Expertise gerne direkt zur Verfügung.

Marktgestaltung

Die logistic-natives haben sich gegründet, um als sich als Interessenvertretung erfolgreich und aktiv den Markt der internatinalen Logistik & Infrastruktur des modernen Handels zu gestalten. Hierfür bedarf es intelligenter Rahmenbedinungen. Als Interessenvertreter nehmen sich die logistic-natives aktueller Gesetzgebungsthemen an. Ebenso steckt der verband sich langfristige Ziele für grundlegende wirtschaftsfreundliche Reformen, die mit Flexibilisierung, Entbürokratisierung und Liberalisierung einhergehen.

Die entsprechenden Zielsetzungen werden im direkten Dialog mit den Mitgliedern des Verbands erarbeitet. Die logistic-natives treten als Partner gegenüber Politik, Wirtschaft und Gesellschaft auf uns stellen Ihre tiefe Expertise zur Verfügung.

MItglied werden

Ich interessiere mich für die Arbeit des Verbandes und möchte personalisierte, tiefgreifende Informationen erhalten.

15 + 4 =

Logistic Natives Fakten

DIE FAKTEN SPRECHEN FÜR SICH 

Belastbares und funktionierendes Netzwerk durch direkten Kontakt zu

~ 50

Mitglieder Weltweit

Vertretung der politischen Interessen von

30.000

Klein- / Mittelständlern

Entscheider in zahlreichen Ländern & Wirtschaftsregionen auf

6

Kontinenten

Meinungen aus dem Netzwerk

Was unsere Partner und Mitglieder sagen

Micha Augstein

Micha Augstein - stellv. Vorstand

Modern commerce ist mehr wie wie nur die 2.0 oder 4.0 Version von irgendetwas. Es steht dafür das der Handel sich ständig weiterentwickelt. Wo stehst du oder deine Unternehmung aktuell? Welchen impakt hat Logistik in diesem modernen Handel und bedienst du dich der ganzen Möglichkeiten?

Hier zu trifft es sich gut, das die logistic natives immer durch verschiedenste innovativer Mitglieder und profunde Austausch in den Arbeitskreisen wahrlich an der Speerspitze der modernen und innovativen Logistik stehen, welche commerce braucht. Nutze und erweitere diese gemeinsame Expertise.

 

Georg Wittmann

Wir freuen uns, mit den logistic-natives einen starken Partner an unserer Seite zu wissen, der sich aktiv für die Interessen des mittelständischen Handels einsetzt und diesen bei den Herausforderungen der Digitalisierung unterstützt.

Toralf Schneider

Toralf Schneider-Logistic-natives

Ich bin logistic-native, weil ich aktiv und gemeinsam mit anderen Pionieren der Branche logistische Prozesse neu denken und gestalten möchte. Dazu bietet mir der logistic-natives e.V. die perfekte Plattform und den Workspace, nach dem ich schon lange gesucht habe.

Jesper Okkels

Jesper Oklels

Der „Moderne Handel“ beinhaltet so viele Aspekte, die berücksichtigt werden müssen – insbesondere Themen wie Digitalisierung, Standardisierung & Normung, Gesetzgebung, Cross-Border-Ecommerce, Letzte Meile, E-Mobilität, Itralogistik, Nachhaltigkeit und vieles mehr.

Bei den logistic-natives finde ich das dafür benötigte Know-How, vermittelt von Visionären und pragmatischen Praktikern aus allen Bereichen des modernen Handels, seiner Logistik und zeitgemäßer Infrastruktur.

Jan Brück

Die Mitgliedschaft bei den Logistic Natives ist für Spring GDS eine konsequente Erweiterung des Netzwerks und wichtiger Ideen- und Impulsgeber für Trends und Entwicklungen im modernen Handel. Eine Gruppe unabhängiger Experten diskutiert aktuelle Themen aus allen Bereichen der Logistik und schafft so Mehrwerte – sowohl für das eigene Handeln als auch für die Branche im Allgemeinen.

Rainer Will

Die Corona-Krise hat einen digitalen Urknall ausgelöst und das Paketvolumen im österreichischen Onlinehandel um mehr als 30 Prozent angehoben. Daraus ergeben sich große Chancen für heimischen Webshops, aber auch enorme Herausforderungen für die Logistik. Um immer am Puls der Zeit zu sein und innovative, nachhaltige Lieferkonzepte im Blick zu behalten, arbeitet der Handelsverband eng mit den logistic-natives zusammen.

Hubert Biedermann

Hubert Biedermann - stellv. Vorstand

Die Mitgliedschaft bei Logistic Natives bietet uns die Möglichkeit sich grenzüberschreitend mit Experten aus den verschiedensten Bereichen der Logistik auszutauschen und sich selbst aktiv einzubringen zu können. Die Erweiterung des Netzwerks und die damit verbundenen Impulse und Ideen schaffen einen Mehrwert.

Luca Cassetti

Digital commerce is constantly evolving and gradually reshaping business processes. In this context of increased digitalisation, logistics plays a prominent role in ensuring a quality service delivered in a timely and sustainable manner. Ecommerce Europe is pleased to have such a strong partnership with logistic-natives, who have the expertise and are well positioned at the forefront of digital retailing and modern trade, providing a tangible added value to the work that we carry out at European level.

Alexandra Horn

Normen sind wichtig für den Mittelstand und der Mittelstand ist wichtig für die Normung. Daher sollten sich KMU aktiv an der Normung beteiligen und die einmalige Chance nutzen, Regeln und Standards für den Markt mitzugestalten. Gerade der Wandel im Bereich Logistik und Mobilität wird neue Normen und Standards hervorbringen, an denen der Mittelstand hier und jetzt über den logistic-natives e.V. mitwirken sollte.

Bernd Kratz

Die Dynamik der Märkte fordert kurze Veränderungszyklen in der Supply-Chain. Logistik muss schnell und flexibel auf sich dynamisch verändernde Anforderungen reagieren – organisatorisch, technisch, politisch, grenzüberschreitend.
Die Logistic Natives verbinden die Expertise der diversen Funktionen einer gesamtheitlichen Logistik mit visionärem Denken und Gestalten auf Europäischer Ebene.

Ulrich Lison

Uli-Lison

Besser geht es nicht: Wo hat man schon einen Raum, um sich über spannende, neue, schräge, besondere Ideen auszutauschen, ganz abgesehen davon, dass man mit vielen Informationen als erstes versorgt wird. Zu guter Letzt: was für coole Leute.

Nic Heimann

Wer Bock hat, anders zu denken, lässt Fortschritt zu. Das brauchen wir – gerade in dieser Zeit. Und die logistic-natives fordern dazu heraus. Deshalb ist Uwe dabei und freut sich immer, das Gewohnte zu hinterfragen.

Gregor C. Blach

Der internationale und interdisziplinäre Gedanke der logistic natives ist genau der richtige Ansatz: über den Tellerand schauen, voneinander lernen und den Horizont erweitern. So kann und muss sich die Branche für die Zukunft fit machen.