BVDVA-PRESSEMITTEILUNG

von | Jun 2, 2022 | News, News aus der Branche, Pressemitteilungen

Arzneimittelversandhandel in Deutschland: Auf dem BVDVA-Kongress werden neueste Entwicklungen diskutiert

  • 15. BVDVA-Kongress für die innovative Arzneimittelversorgung startet heute in Berlin
  • Rund 300 Teilnehmende erwartet
  • Themen werden auf dem #bvdvaON am 3. November 2022 vertieft

Berlin, 2. Juni 2022 | Heute startet um 9 Uhr der 15. BVDVA-Kongress live in Berlin und online. Im Steigenberger Hotel am Kanzleramt finden zahlreiche Podiumsdiskussionen statt. Es ist das Event für die Arzneimittelversandhandelsbranche in Deutschland. Morgen werden die 40 Expert:innen weiter die zentralen Themen der innovativen Arzneimittel- und digitalen Gesundheitsversorgung besprechen. Diese Themen werden am 3. November 2022 digital auf dem #bvdvaON vertieft.

Unter der Moderation von Insina Lüschen startet das erste Podium zum Thema „Politische Standpunkte und Impulse“ mit den fraktionspolitischen Sprecher:innen und Berichterstatter:innen im Deutschen Bundestag. Weitere Themen des Morgens sind „Die Rolle der Apotheke in der digitalen Versorgungswelt“ mit Vertretern von DatamedIQ, EPatient, UPD und DocMorris und die Entwicklungen des Arzneimittelmarkts mit Blick auf das Kaufverhalten und E-Commerce.

„Wir sind sehr froh, dass wir zum 15. Mal die Plattform bieten können, auf der sich die Vertreterinnen und Vertreter der Versandhandelsbranche live und persönlich austauschen können. Die Resonanz ist sehr positiv – vermutlich auch wegen des vielseitigen Programms, das die strategisch wichtigen ebenso wie die praktischen Aspekte des Arzneimittelversandhandels zur Sprache bringt. Neu ist dieses Jahr, dass wir die Themen im November digital vertiefen und die Veranstaltung live streamen“, sagt Christian Buse, Apotheker und Inhaber der Versandapotheke myCARE sowie Vorstandsmitglied des BVDVA für das Ressort Politik und Regulierung.

Am Nachmittag des ersten Kongresstages greifen die Expertinnen und Experten auf den Podien die Themen Logistik für Apotheken und Arzneimittel auf. Sie stellen Innovationen und ihr Leistungsvermögen vor, damit hochwertige Arzneimittel in Zukunft noch schneller und sicherer dort ankommen, wo sie benötigt werden. Nach dem Abschlusspodium zum wichtigen Thema Kundenbindung geht es ab 18:30 Uhr zur Abendveranstaltung in den Zollpackhof.

Programm: https://bvdva-kongress.de/de/programm.

Partner des BVDVA-Kongress 2022
Gold-Partner:  BD Rowa, DatamedIQ, iQ Supplements, IQVIA, Prosoom, Smile BI
Silber-Partner: Deutsche Post AG, Kairion, Spring Global Delivery Solutions, THERMOCON      
Bronze-Partner & Startup-Partner: Almirall, dtms & apomap, CURE

Medienpartner des BVDVA-Kongress 2022
eCommerce Magazin, E-HEALTH-COM, marketing-BÖRSE, iBusiness, ONEtoONE, Der Versandhausberater, Health&Care Management, mi markt intern Apotheke

Über den BVDVA
Der Bundesverband Deutscher Versandapotheken (BVDVA) ist seit 2004 Interessenvertreter und Dienstleister der zugelassenen deutschen Versandapotheken und schützt deren beruflichen, wirtschaftlichen und politischen Interessen. Der BVDVA arbeitet auf Landes- und Bundesebene und engagiert sich für die Sicherstellung einer hohen Qualität der pharmazeutischen Versorgung im Arzneimittelversandhandel, wobei die bestmögliche pharmazeutische Beratung und Betreuung der Patienten im Fokus steht.

Hier geht es zur Online-Version der Pressemitteilung

Florian Seikel

Florian Seikel

Managing Director

Tel. +49 162-2561001

Nationale Hafenstrategie fertigstellen – Finanzierung verbindlich zusagen

Nationale Hafenstrategie fertigstellen – Finanzierung verbindlich zusagen Antrag der Fraktion der CDU/CSU Lade hier den Antrag herunter (PDF)Tel. +49 162-2561001

Binnenschifffahrt stärken

Binnenschifffahrt stärken Antrag der Fraktion der CDU/CSU Lade hier den Antrag herunter (PDF)Tel. +49 162-2561001

Wirtschaftswende jetzt: Sofortprogramm für die deutsche Wirtschaft

Wirtschaftswende jetzt: Sofortprogramm für die deutsche Wirtschaft Antrag der Fraktion der CDU/CSU Lade hier den Antrag herunter (PDF)Tel. +49 162-2561001

Antrag für einen pragmatischen, innovationsfreundlichen Rechtsrahmen für Fusionskraft-werke in Deutschland und Europa

Für einen pragmatischen, innovationsfreundlichen Rechtsrahmen für Fusionskraft-werke in Deutschland und Europa Antrag der Fraktion der CDU/CSU Lade hier den Antrag herunter (PDF)Tel. +49 162-2561001

Positionspapier AG Wirtschaft „Lost in Transformation – Wie die Wirtschaftswende gelingen kann.“

„Lost in Transformation – Wie die Wirtschaftswende gelingen kann.“ Positionspapier AG WirtschaftHier das Positionspapier herunterladen (PDF)Tel. +49 162-2561001

Wirtschaftsverbände kritisieren im Brandbrief Blockade der Länder beim Wachstumschancengesetz

Oliver Sallet, ARD Berlin, tagesschau, 18.02.2024 20:00 Uhr ​Hier geht es zur ARD-MediathekTel. +49 162-2561001

„Es ist eine Minute vor zwölf“

Stand: 18.02.2024 10:00 Uhr 18 Wirtschaftsverbände fordern in einem Brandbrief an die Ministerpräsidenten die schnellstmögliche Verabschiedung des Wachstumschancengesetzes. Ihr Vorwurf: Der Bundesrat blockiere die Rettung des deutschen Mittelstands. ​Hier geht es zur...

Friedrich Leist, NDR, zur Blockade des Bundesrats beim Wachstumschancengesetz

tagesschau Beitrag vom 18.02.2024Hier geht es zur ARD-MediathekTel. +49 162-2561001

Schreiben an Vorsitzenden des Verkehrsausschusses Schiefner, MdB und Vorsitzenden des Haushaltsausschusses des Deutschen Bundestages Helge Braun, MdB

Schreiben an Vorsitzenden des Verkehrsausschusses Schiefner, MdB und Vorsitzenden des Haushaltsausschusses des Deutschen Bundestages Helge Braun, MdB Stefan SchnorrStaatssekretär Lade hier das Schreiben herunter (PDF)Tel. +49 162-2561001

Blauer Plan – Sitzungswoche vom 19. bis 23. Februar 2024

Blauer Plan für die Sitzungswoche vom 19. bis 23. Februar 2024 Lade hier den Plan herunter (PDF)Tel. +49 162-2561001