IBS Logistics GmbH & co. KG

Deutsch

IBS Logistics GmbH & Co. KG betreibt seit 2007 ein Logistikcenter als Multi-User-Warehouse im nordrheinwestfälischen Heek, nahe der Deutsch/Niederländischen Grenze und nutzt die Vorteile der Infrastruktur für den Im-/Export über die Deutschen und Niederländischen See- und Flughäfen.

Auf einer Fläche von 10.000 m² mit mehr als 12.000 Palettenstellplätzen und 20.000 Produktstellplätzen in der Fachbodenregalanlage erbringt IBS täglich auftragsbezogene Dienstleistungen vom Wareneingang über das klassische Auftrags-Fulfillment bis hin zur individuellen Mehrwertdienstleistung mit ca. 50 versierten Mitarbeitern für über 100 nationale und internationale Kunden.

InHouse, mit eigenem Team und moderner IT Infrastruktur löst IBS die Anforderungen seiner Kunden und realisiert Anbindungen zu Webshop-Systemen, wie z.Bsp. Shopify oder zu alternativen Platt-formen und individuelle Programmierungen.

IBS Cargo sorgt für terminierte Abholungen von Speditionen und KEP-Dienstleistern und unterstützt den Versand von vielen 1000 Sendungen weltweit, fulfilled by IBS.

Englisch

Since 2007 IBS Logistics GmbH & Co. KG is running its logistics centre as a multi-user-warehouse in Heek in North-Rhine-Westphalia close to the German-Dutch border and uses the advantages of the infrastructure for import and export via the German and Dutch sea and airports.

In an area of 10.000 m² with more than 12.000 pallet locations and 20.000 product locations in a shelving rack system IBS is daily providing order-related services from procurement and classic order fulfilment to individual value added services with approx. 50 experienced employees for more than 100 national and international customers.

InHouse, with its own IT department and modern IT infrastructure IBS solves the requirements of its customers and implements web shop connections, such as Shopify or alternative platforms and individual IT solutions.

IBS Cargo provides scheduled pick-ups of forwarders and KEP service providers and supports the delivery of many 1000 of shipments worldwide, Fulfilled by IBS.

Marko Maat

Deutsch

Nach dem Besuch des Gymnasiums in Gronau folgte eine Ausbildung zum Speditionskaufmann in Hamburg.

Nach bestandener Ausbildung und einem Jahr als Expedient in der Überseeabteilung führte der Weg aus dem Norden mit dem Studium der Betriebswirtschaftslehre wieder zurück ins Münsterland.

Der studienbegleitende Nebenjob bei dem heutigen Marktführer für Großraumtransporte in Münster sorgte für einen idealen Praxisbezug, der 1991 kurz nach Gründung des elterlichen Unternehmens durch den Vater, seine Anwendung findet. Schon vor Beendigung des Studiums stieg ich in das elterliche Unternehmen ein, dass ich 2004 als Geschäftsführer und Gesellschafter übernahm. Als Vater von 2 Söhnen, die sich gleichermaßen für dieses Handwerk interessieren, liegt eine Übergabe in die nächste, die 3. Generation im Bereich des Möglichen und wird – sofern es der Wunsch der Nachfolger ist – in Ruhe vorbereitet.

Englisch

Born January 19, 1966 in Gronau/Westphalia

Nationality:       German

Activity:               CEO

 

After visiting grammar shool in Gronau an apprenticeship as a forwarding agent in Hamburg followed. After passing the apprenticeship and a year of work experience as an agent in the overseas department, the route from the north led back to Münsterland with a degree in business administration.

The part-time job accompanying studies at today’s market leader for high-volume transportations in Muenster ensured ideal practical experience, which found application in 1991 shortly after my father founded the family-owned company. Even before I finished my studies, I joined my parents‘ company, which I took over in 2004 as CEO and shareholder. As a father of two sons, who are also interested in this profession, a handover to the next and third generation is possible and will – if it is the successors whish – be prepared conveniently.

 

„Today, at the age of 54 as CEO of a successful medium-sized and family-owned company, I am very pleased to support Logistic Natives e.V. as a founding member and (cash)auditor.“

„Heute, mit 54 Jahren als geschäftsführender Gesellschafter einer erfolgreichen Unternehmung im Mittelstand freue ich mich sehr, die Logistic Natives e.V. als Gründungsmitgleid in der Position des Kassenprüfers zu begleiten und zu unterstützen.“

Marko Maat

Geschäftsführer, IBS Logistics